Unabhängiger und freier Support zu

Oracle-Datenbanken

Ideen und Anregungen an support@oracle-doku.de
 


Oracle RAC, Oracle Grid Control, Oracle Data Guard, Logical und Physical Standby Datenbanken,
Automatic Storage Management (ASM), Oracle Cluster Filesystem (OCFS),
Partitionierung und Parallelisierung im Cluster
 

[ Oracle Kurse ]   [ Dokumentation ]   [ Oracle Buecher ]   [ Oracle Forum ]   [ Oracle Links ]   [ Skript Suite ]   [ Web Voting ]   [ Whitepapers ]   [ Suche ]

 
 
Jetzt suchen:
Amazon-Logo

  Oracle 10g Buch Deckblatt Oracle 10g Buch
Oracle 10g Deckblatt

[ Das Buch ]

[ Inhaltsangabe ]

[ Leseproben ]

[ Inhalt der CD ]

[ Die Autorin ]

[ Verlagsinfo ]

[ Bestellung ]

   [ Literaturliste ]

 

 

 

Literaturliste

     
 

Cluster und HA

     

Oracle 10g Hochverfügbarkeit

 Leseproben

 

 


 

Unser aktueller Buchtipp:


Addison-Wesley - Edition ORACLE

Oracle 10g Hochverfügbarkeit

Die ausfallsichere Datenbank mit RAC,
Data Guard und Flashback

Andrea Held / Oktober 2004
ISBN: 3-8273-2163-8
648 Seiten - 1 CD, 1-farbig
€ 59,95 [D]*

Bestellung bei Amazon

 


Die Autorin

Oracle Certified ProfessionalAndrea Held ist Chief Specialist im Bereich Business Information Management Systeme der Deutsche Post ITSoultions. Sie ist seit vielen Jahren Oracle Certified Professional und lehrte für die Fachhochschule Frankfurt am Main „Verteilte und parallele Datenbanksysteme“ sowie „Datenbankadministration“. Sie ist Autorin zahlreicher Artikel in Fachzeitschriften rund um das Thema relationale Datenbankmanagementsysteme. Derzeit leitet sie ein Forschungs- und Entwicklungsprojekt zu High End Clustern und Grid Computing des Deutsche Post Konzerns.

Oracle OCP Logo

Weitere Informationen zur Person finden Sie hier.

                                                                                                                                                      

Seitenanfang


Für jeden, der mit Oracle Real Application Cluster (RAC), Standby Datenbanken und Dataguard sowie Flashback arbeiten möchte, ist dieses Buch ein absolutes Muss! Leseproben ausgewählter Kapitel finden Sie hier.

Darstellung der Architekturen und der Implementierung inkl. umfassender Befehlsreferenz für Oracle Real Application Cluster (RAC), Data Guard, Logical und Physical Standby Datenbanken, Flashback, OCFS und ASM u.v.m. Diese Seite gibt Informationen zum Inhalt des Buches, der beiliegenden CD sowie der umfassenden Befehlsreferenz.

Für Fragen und Anmerkungen steht die Autorin Andrea Held unter dem folgenden Link zur Verfügung: Kontakt zur Autorin.

                                             Addison-Wesley


Oracle 10g Hochverfügbarkeit

Die ausfallsichere Datenbank mit  Real Application Cluster (RAC), Logical und Physical Standby Datenbanken, Data Guard und Flashback

Mit Oracle 10g wurden die Fähigkeiten, höchste Verfügbarkeitsanforderungen umzusetzen und Grid Computing im Oracle Umfeld zu ermöglichen nochmals erheblich erweitert. So wurde der Oracle Cluster Manager auf weitere Plattformen portiert, die Administration von Standby Datenbanken mit Oracle Data Guard erheblich erleichtert und mit Oracle Flashback die Möglichkeit sekundenschneller Wiederherstellung auch nach logischen Fehlern geschaffen. Oracle Real Application Cluster (RAC) bildet die Basis des Oracle Grid Computing Framework. Themen sind Basis-Technologien wie das Oracle Cluster Filesystem (OCFS), Oracles Automatic Storage Management (ASM), Partitionierung und Parallelisierung im Cluster, die Nutzung des Oracle Grid Control sowie des Oracle Enterprise Manager DB Control für Cluster, Grid und Standby Datenbanken.

Seitenanfang


Das Buch

Dieses Buch gibt einen vollständigen Überblick der Oracle Technologien im HA-Umfeld. Neben mathematischen Grundlagen zur Berechnung von Verfügbarkeiten vermittelt eine Darstellung der Einsatz­gebiete und eine Gegenüberstellung der Vor- und Nachteile der einzelnen Verfahren das für eine Entscheidungsgrundlage unerlässliche Basiswissen. Dabei werden Architekturmerkmale, System­anforderungen, Einsatz und Wartung hochverfügbarer Oracle-Systeme  inklusive aller 10g Erweiterungen eingehend und verständlich dargestellt. Zahlreiche Praxisbeispiele erleichtern das Verständnis und bieten Hilfestellung im Umgang mit HA-Systemen und Oracle Grid Computing. Die umfassende Befehlsreferenz gibt unverzichtbare Hilfen zur täglichen Arbeit mit hochverfügbaren Oracle Datenbanken an die Hand.  

Für jeden, der mit Oracle Real Application Cluster (RAC), Standby Datenbanken und Dataguard sowie Flashback arbeiten möchte, ist dieses Buch ein absolutes Muss! Leseproben diverser Kapitel finden Sie hier.

Seitenanfang


Aus dem Inhalt

Das gesamte Inhaltsverzeichnis finden Sie hier: Inhaltsverzeichnis "Oracle 10g Hochverfügbarkeit". Das Stichwortverzeichnis können Sie hier herunterladen: Stichwortverzeichnis "Oracle 10g Hochverfügbarkeit". Leseproben können Sie diesem Abschnitt entnehmen.

Ein Auszug der Themen:

  •  Kurze Darstellung der Metriken zur Berechnung von Verfügbarkeit, mathematische Grundlagen

  •  Übersicht aller Hochverfügbarkeitstechnologien im Oracle Umfeld

  •  Architektur und Implementierung von Real Application Cluster (RAC)

  •  Nutzung von Flashback Database und Flashback Logs, Flashback Table und Recycle Bin, Flashback Query

  •  Data Guard, Physical und Logical Standby Datenbanken

  •  Cluster Interconnect und Shared Disk Konfiguration für RAC

  •  Bandbreitenberechnung und Protection Modi von Standby Datenbanken

  •  Grid Computing und Service Relocation im Oracle-Cluster

  •  Load Balancing für Real Application Cluster (RAC)

  •  Automatischer Failover mit Transparent Application Failover (TAF) für Real Application Cluster (RAC) und Dataguard

  •  Failover- und Switchover-Methoden

  •  Storage-Komponenten: Storage Area Network (SAN), Network Attached Storage (NAS), SCSI, Firewire

  •  Logical Volume Management (LVM) mit Oracle Automatic Storage Management (ASM)

  •  Oracle Cluster Filesystem (OCFS)

  •  Raw Devices im RAC

  •  Partitionierung und Parallelisierung im Cluster

  •  Wartungsarbeiten im laufenden Betrieb

  •  Schnelle Wiederherstellung im Fehlerfall mittels Fast Recovery Technologien

  •  Oracle Grid Computing und Service Relocation im Cluster 

Einer Einführung in das Thema Hochverfügbarkeit folgen mathematische Grundlagen der Verfügbarkeitsberechnung. Konzeptionelle Übersichten stellen anschließend die für Oracle-Umgebungen verfügbaren Technologien vor und bewerten diese anhand der Vor- und Nachteile jedes einzelnen Verfahrens. Detaillierte Beschreibungen der jeweiligen Architektur vermitteln das für eine Entscheidung grundlegende Wissen. Angaben zu Hardware, Checklisten zur Prüfung der Installationsvoraussetzungen, exakte Implementierungsbeispiele sowie eine umfassende Befehlsreferenz runden dieses unverzichtbare Buch ab.

Seitenanfang


Inhalt der CD

Die CD beinhaltet die Oracle Dokumentation, Whitepapers rund um Oracle 10g Hochverfügbarkeit sowie eine umfassende Skript-Suite für Monitoring und Verwaltung von RAC, Data Guard und Flashback.

Seitenanfang


Download der Leseproben

Sie finden in diesem Bereich kurze Leseproben aus einigen der insgesamt 16 Kapitel, Auszüge der umfassenden Befehlsreferenz, des Glossars sowie das Inhalts- und das Stichwortverzeichnisses.

Der für das Lesen obiger Dateien notwendige Acrobat Reader kann hier heruntergeladen werden.

Seitenanfang


Addison-Wesley - Edition ORACLE

Oracle 10g Hochverfügbarkeit

Die ausfallsichere Datenbank mit RAC,
Data Guard und Flashback

ISBN: 3-8273-2163-8
648 Seiten - 1 CD, 1-farbig
€ 59,95 [D]*

Bestellung bei Amazon

Seitenanfang




 
 

Oracle Forum

Dokumentation rund um Oracle 10g, Hochverfügbarkeit,
 Oracle Real Application Cluster (RAC), Oracle Grid Control, Oracle Data Guard, Logical und Physical Standby Datenbanken

Oracle Forum